US-iTunes in Deutschland verwenden

itunesEin US-Account für iTunes öffnet auch deutschen Nutzern viele Türen. Serien, die im deutschen iTunes-Store erst viele Monate später verfügbar sind, wie CSI oder Desperate Housewives, können über den US-amerikanischen iTunes-Account schon deutlich früher in der Originalsprache angesehen werden. Auch aktuelle Kinohits stehen in der US-Version schon viele Monate eher zum Download bereit. Darüber hinaus bietet der US-iTunes-Account viele weitere Vorteile: Die Preise liegen aufgrund der günstigen US-Dollar-Kurse deutlich unter den deutschen Preisen, es gibt täglich viele gratis MP3-Downloads und auch das Angebot an Apps ist weitaus größer, als das im deutschen iTunes-Store der Fall ist.

Direkt zu den VPN Anbietern springen, die das US iTunes in Deutschland ermöglichen.

Daher wünschen sich viele iTunes-Fans, zusätzlich zu ihrem deutschen iTunes-Store auch Zugriff auf den US-amerikanischen iTunes-Store zu erhalten. Dies ist über einen kleinen Umweg durchaus möglich. Sie benötigen lediglich drei Dinge: Ein Konto bei einem VPN-Provider, der VPN-Server in den USA betreibt, eine gültige US-amerikanische Adresse und eine US-amerikanische Zahlungsmethode.

itunes usEin Konto bei einem VPN-Provider ist notwendig, da Apple andernfalls beim Herunterladen von Inhalten aus dem amerikanischen iTunes-Store feststellen könnte, dass Sie sich eigentlich in Deutschland befinden. Denn für die iTunes-Betreiber ist es ein Leichtes, Ihre IP-Adresse zu ermitteln und anhand dieser festzustellen, dass Sie sich eigentlich nicht in den Vereinigten Staaten befinden.

Mithilfe einer sogenannten Geo-Blockade würden Sie dann von dem Angebot des amerikanischen iTunes-Stores ausgeschlossen und könnten nicht auf das umfangreiche Film-, Musik- und App-Angebot zugreifen. Daher ist es notwendig, dass Sie sich bei einem VPN-Provider registrieren, der VPN-Server in den USA betreibt. Eine Auswahl der möglichen Anbieter mit US IP Adresse finden Sie hier.

Achten Sie bei der Wahl Ihres VPN-Anbieters zudem darauf, dass das maximale Datenvolumen ebenso wenig beschränkt wird wie die Geschwindigkeit der VPN-Verbindung. Nur so können Sie beliebig viele Inhalte aus dem US-amerikanischen iTunes-Store herunterladen. Aufgrund der günstigen Tarife und dem hohen Leistungsangebot eignen sich vor allem IPVanish, HideMyAss und VyprVPN für dieses Vorhaben. Registrieren Sie sich nun bei einem der Anbieter, installieren Sie die Client-Software und stellen Sie die VPN-Verbindung zu einem US-amerikanischen VPN-Server her. So erhalten Sie eine US-amerikanische IP-Adresse, mit der Sie den Betreibern von iTunes vortäuschen können, dass Sie sich in den USA aufhalten.

Die Top 3 VPN Provider für US-iTunes in Deutschland

Zum Anbieter
VPN Anbieter: ExpressVPN.com – Express VPN– Test & Erfahrungen
VPN Server: 1000+
Server in 78 Ländern
Über 15.000+ IP Adressen
Clients für Windows, Mac, Linux, Android, iOS
Zum Anbieter
VPN Anbieter: NordVPN.com – Nord VPN–Test & Erfahrungen
VPN Server: 3500+
Server in 61+ Ländern
Über IPs: 5000+ IP Adressen
Clients für Windows, Mac, Linux, Android, iOS
Zum Anbieter
VPN Anbieter: cyberghostvpn.com – Cyber Ghost VPN – Test & Erfahrungen
VPN Server:
Server in Ländern
Über IP Adressen
Clients für Windows, macOS, iOS, Android, Android TV, Amazon Fire TV/Stick

Registrieren Sie sich nun wie hier beschrieben für den US-amerikanischen iTunes-Store. Sie benötigen eine echte Adresse aus den USA. Dabei sollten Sie am besten eine Adresse aus dem Bundesstaat Delaware verwenden. Hier fallen keine Steuern für Ihren Online-Einkauf an, sodass Ihre Einkäufe nicht teurer werden. Eine gültige Adresse in Delaware können Sie über Google Maps ermitteln.

Nun benötigen Sie noch eine in den USA akzeptierte Zahlungsmethode, um auch kostenpflichtige Inhalte aus dem iTunes-Store herunterzuladen. Sollten Sie im Besitz einer US-amerikanischen Kreditkarte sein, haben Sie Glück und können diese problemlos für die Bezahlung Ihrer Einkäufe verwenden. Andernfalls bleibt Ihnen nur die Möglichkeit, sich im Internet US-amerikanische Guthabenkarten für iTunes zu kaufen.

Mit diesen sogenannten iTunes Gift Certificates können Sie sich Ihr US-amerikanisches iTunes-Konto nach Belieben aufladen und so in Zukunft auch kostenpflichtige Inhalte herunterladen. Denken Sie bei allen Aktivitäten im US-iTunes-Store immer daran, die VPN-Verbindung zu aktivieren, damit nicht auffällt, dass Sie sich nicht in den USA aufhalten.

Rezension schreiben