VPN Anbieter mit der Zahlungsart Überweisung.

Effektiver Bestpreis
Monatliche Kosten
Details
Zahlungsarten
Besonderheiten
2,75€
Monatliche Kosten:
  • Laufzeit 18 Monate: 2,75€ (77% Rabatt)
  • Laufzeit 6 Monate: 7,99 €
  • Laufzeit 1 Monat: 11,99€
Details:
  • Firmensitz: Rumänien
  • Server: 7054
  • Länder: 90
  • IPs:
  • Geräte: 7
Zahlungsarten:
  • Keine Logfiles
  • Eigene Apps zum Verbindungsaufbau
  • 45 Tage Geld-zurück-Garantie
  • Schnelle Verbindungen, sehr viele Server und Länder
  • "Best Location" um den schnellsten Server zu finden
Zum VPN Anbieter
Monatliche Kosten:
  • Laufzeit 12 Monate: 0€ Free, 39,90€ Premium, 84,90 Premium Plus
  • Laufzeit 3 Monate: 0€ Free, 11,85€ Premium, 23,85€ Premium Plus
  • Laufzeit 1 Monat: 0€ Free, 3,95€ Premium, 7,95€ Premium Plus
Details:
  • Firmensitz: Deutschland
  • Server: 30
  • Länder: 19
  • IPs:
Zahlungsarten:
  • Deutscher Anbieter
  • KEINE LOGFILES!!!
  • kostenlose Version
Zum VPN Anbieter

VPN Anbieter mit Überweisung als Zahlungsart

Stand: 30. Januar 2014

Die gute alte Überweisung ist eine beliebte Zahlungsart für VPN Verbindungen. Sie ist zwar nicht anonym, aber dafür kostenlos – während andere Anbieter wie PayPal immer zusätzliche Gebühren verlangen.

Per Lastschrift kann der monatliche Beitrag zur VPN Verbindung einfach abgebucht und bis zu 6 Wochen nach der Abbuchung noch zurückgebucht werden. Eine relativ sichere Sache also.

Nicht anonym, aber um die Gema-Sperre zu umgehen oder das Geoblocking von Netflix, BBC, HBO und Co auszutricksen ist die Überweisung auf jedenfall eine gute Zahlungsart für einen VPN Provider.