SRF 1 & 2 im Ausland ansehen

Der heutige Fernsehsender SRF 1 ist der älteste TV-Sender der Deutschschweiz und war auch bis 1993, als S plus an den Start ging, der einzige TV-Kanal im Schweizer Fernsehen. Auf SRF 1 werden überwiegend Nachrichten und Unterhaltungssendungen ausgestrahlt. Aber auch Diskussions- und Talkshows sowie zahlreiche Serien spielen im TV-Programm von SRF 1 eine Rolle. SRF 2 ging 1997 aus dem Sender Schweiz 4 hervor. Das Programm richtet sich mit seinen Sendungen vor allem an jüngere Zuschauer und konzentriert sich auf Serien, Spielfilme und Sportübertragungen. Sowohl SRF 1 als auch SRF 2 stellen ihr Programm zumindest auszugsweise im Internet zur Verfügung.

Klicke hier um direkt zu den besten VPN Anbietern für SRF 1 und 2 im Ausland zu navigieren.

Die Online-Mediatheken von SRF 1 und SRF 2 sind im Ausland nicht verfügbar – Weshalb?

Die Online-Mediatheken von SRF 1 und SRF 2 haben jedoch einen Haken: Sie sind nur für Internetnutzer erreichbar, die sich momentan in der Schweiz aufhalten. Da die Betreiber der Mediatheken die Ausstrahlungsrechte für die Filme, Serien und Sendungen erwerben müssen, sparen sie sich die hohen Kosten, indem sie die Lizenzrechte in der Regel nur für die Schweiz kaufen. Infolgedessen dürfen Internetuser, die sich außerhalb der Schweiz aufhalten, nicht auf die Online-Angebote der Sender zugreifen.

Um Nutzer aus dem Ausland auszusperren, wird eine sogenannte Geo-Blockade aufgebaut. Sie überprüft automatisch, welche IP-Adresse der User verwendet. Diese verrät den Betreibern der Mediatheken von SRF 1 und SRF 2, in welchem Land er sich ins Internet eingewählt hat und gibt Auskunft darüber, wo er sich gerade befindet. So können die Inhalte für alle Nutzer, die aus dem Ausland auf die Online-Angebote von SRF 1 und SRF 2 zugreifen möchten, gesperrt werden.

Die Videos aus den SRF 1 und SRF 2 Online-Mediatheken auch im Ausland anschauen – So geht’s

Zum Glück gibt es eine Möglichkeit, um die Geo-Blockade aufzuheben: Man muss sich lediglich bei einem VPN-Dienst anmelden und mit einem VPN-Server aus der Schweiz verbinden. Der Server teilt jedem Internetnutzer, der eine VPN-Verbindung aufbaut, eine neue IP-Adresse zu. Da der Server in der Schweiz steht, erhält man automatisch eine schweizerische IP. Anschließend ist es einfach, den Betreibern der Online-Angebote von SRF 1 und SRF 2 vorzutäuschen, man hielte sich wirklich in der Schweiz auf.

Es gilt also, einen VPN-Provider zu finden, der Server in der Schweiz betreibt. Das gestaltet sich noch problemlos, weil es auf viele VPN-Anbieter zutrifft. Zusätzlich sollte der Provider aber auch das PPTP oder L2TP Protokoll anbieten. Einige Provider ermöglichen nur eine OpenVPN-Verschlüsselung, welche beim Übertragen von Live-Streams häufig Probleme verursacht. Zu guter Letzt kommt es noch auf die Qualität der VPN-Verbindung an. Je langsamer diese Verbindung ist, desto häufiger wird es beim Ansehen von Videos Aussetzer geben. Deshalb sollte man sich für einen VPN-Provider entscheiden, der die zur Verfügung stehende VPN-Geschwindigkeit nicht drosselt.

Geeignete VPN-Anbieter zum Anschauen von Play SRF / SRF 1 & 2

Zum Anbieter
VPN Anbieter: cyberghostvpn.com – Cyber Ghost VPN – Test & Erfahrungen
VPN Server:
Server in Ländern
Über IP Adressen
Clients für Windows, macOS, iOS, Android, Android TV, Amazon Fire TV/Stick
Zum Anbieter
VPN Anbieter: NordVPN.com – Nord VPN–Test & Erfahrungen
VPN Server: 3500+
Server in 61+ Ländern
Über IPs: 5000+ IP Adressen
Clients für Windows, Mac, Linux, Android, iOS
Zum Anbieter
VPN Anbieter: ExpressVPN.com – Express VPN– Test & Erfahrungen
VPN Server: 1000+
Server in 78 Ländern
Über 15.000+ IP Adressen
Clients für Windows, Mac, Linux, Android, iOS

Um die Geo-Blockade der SRF 1 und SRF 2 Online-Angebote aufzuheben, kommen zum Beispiel HideMyAss, vyprVPN oder Hide.me in Frage. Darüber hinaus existieren auf dem Markt noch viele weitere Provider, die ebenfalls alle notwendigen Voraussetzungen zum Überwinden der Geo-Blockade erfüllen. Man sollte stets die Preise und Tarife vergleichen, bevor man ein Abonnement abschließt.

Rezension schreiben