Games of Thrones in Deutschland ansehen mit VPN

Bei „Games of Thrones“ handelt es sich um eine US-amerikanische TV-Serie, die von dem US-Privatsender HBO (zur Website) ausge- strahlt wird. Im Mittelpunkt der Fantasy-Serie stehen verschiedene Königreiche, welche um die Macht über den mittelalterlichen Kontinent Westeros kämpfen. Die Serie wurde 2010 das erste Mal ausgestrahlt und erfreut sich mittlerweile weltweit einer großen Beliebtheit.

In Deutschland ist es jedoch schwierig, die Erfolgsserie „Games of Thrones“ zu sehen. Denn obwohl der ausstrahlende Sender HBO ein Streaming-Angebot bietet, in dem auch die beliebte Serie verfügbar ist, bleibt dieses Angebot normalerweise für US-amerikanische Nutzer vorbehalten. Das liegt daran, dass HBO die Nutzungsrechte für das Streaming-Angebot nur für die USA gekauft und somit nicht die Befugnis hat, die Serien auch in anderen Ländern auszustrahlen. Daher wird die IP-Adresse sämtlicher Nutzer, welche auf die On-Demand-Angebote von HBO zugreifen möchten, hinsichtlich ihres Standorts analysiert.

Zu den Top VPN Anbietern um Game of Thrones in Deutschland freizuschalten.

Sollte sich der Standort nicht innerhalb der USA befinden, dann bleibt die Online-Mediathek für den entsprechenden Nutzer gesperrt. Dieser im Internet weit verbreitete Prozess nennt sich Geo-Blocking. Doch es gibt durchaus Möglichkeiten, die Geo-Blocking-Sperre des Senders HBO zu umgehen und somit dennoch die Serie „Games of Thrones“ online ansehen zu können. Dazu muss ein Nutzer lediglich seine deutsche IP-Adresse in eine US-amerikanische IP-Adresse ändern.

Durch die Verwendung eines VPN ist das möglich. Es gibt zahlreiche Anbieter für VPN-Dienste im Internet, sodass es nicht leicht fällt, den passenden auszuwählen. Notwendig für das Streaming der Serie „Games of Thrones“ über den Sender HBO ist es, dass der VPN-Provider mindestens einen US-amerikanischen VPN-Server betreibt, mit dem sich der Nutzer verbinden kann. Denn so erhält der Nutzer die US-amerikanische IP-Adresse, die für das Streaming notwendig ist.

Die Top 3 VPN Anbieter um Game of Thrones in Deutschland anzusehen.

Zum Anbieter
VPN Anbieter: ExpressVPN.com – Express VPN– Test & Erfahrungen
VPN Server: 1000+
Server in 78 Ländern
Über 15.000+ IP Adressen
Clients für Windows, Mac, Linux, Android, iOS
Zum Anbieter
VPN Anbieter: NordVPN.com – Nord VPN–Test & Erfahrungen
VPN Server: 3500+
Server in 61+ Ländern
Über IPs: 5000+ IP Adressen
Clients für Windows, Mac, Linux, Android, iOS
Zum Anbieter
VPN Anbieter: cyberghostvpn.com – Cyber Ghost VPN – Test & Erfahrungen
VPN Server:
Server in Ländern
Über IP Adressen
Clients für Windows, macOS, iOS, Android, Android TV, Amazon Fire TV/Stick

Zudem ist es wichtig, dass der VPN-Provider ein leistungsfähiges VPN bietet, das nicht durch Bandbreiten- oder Datenvolumen-Limits eingeschränkt wird. Nur so kann sichergestellt werden, dass die beliebte Serie auch ohne Aussetzer übertragen wird. Weiterhin ist es sinnvoll, e inen Provider auszuwählen, der nicht nur das OpenVPN-Protokoll anbietet, sondern auch die Protokolle L2TP und PPTP, da mit dem Video-Streaming im Zusammenhang mit dem OpenVPN-Protokoll häufig Probleme auftreten.

Einer der bekanntesten VPN-Anbieter, der alle Voraussetzung erfüllt, ist HideMyAss. Es gibt jedoch noch zahlreiche weitere VPN-Provider, welche die Bedingungen erfüllen. Wenn die Entscheidung für einen Anbieter gefallen ist, ist es notwendig, eine Registrierung bei dem jeweiligen Provider durchzuführen. In Anschluss erhält der Nutzer eine Client-Software, die auf dem PC oder häufig auch auf mobilen Geräten installiert werden kann.

Um auf das Online-Angebot von HBO zuzugreifen, ist es lediglich notwendig, diese Client-Software zu starten und PPTP oder L2TP als zu verwendendes Protokoll einzutragen sowie einen VPN-Sever mit dem Standort in den USA auszuwählen. Anschließend kann die VPN-Verbindung gestartet werden, sodass der Nutzer mit seiner neuen US-amerikanischen IP-Adresse einen uneingeschränkten Zugriff auf das Streaming-Angebot von HBO genießt und so auch die Erfolgsserie „Games of Thrones“ ansehen kann.

Rezension schreiben