vpnprivacy.com – VPN Privacy – Test & Erfahrungen

Der VPN-Dienst VPN Privacy wird von dem kanadischen Unternehmen VPN Privcy LLC betrieben. Die Firma, die im Jahr 2007 gegründet wurde, verfügt heute über zwei Standorte in Montreal (Kanada) und Scranton (USA). Das VPN-Angebot des Dienstleisters richtet sich vor allem an Privatpersonen und kleine bist mittelständische Unternehmen. Die VPN-Pakete sind nach Laufzeiten und Preisen gestaffelt, wobei fünf verschiedene Laufzeiten zwischen einer Woche und einem Jahr verfügbar sind.

In welchen Ländern hat der VPN Provider Server?
Die vier Server von VPN Privacy befinden sich in drei verschiedenen Ländern: USA, Kanada und Luxemburg. Kunden können zwischen den Servern so oft hin und her wechseln wie sie wollen, denn die Reconnects bzw. Switches zwischen den Servern werden von VPN Privacy nicht beschränkt. P2P bzw. Filesharing ist nur auf den Servern in Kanada und Luxemburg erlaubt.

Speichert der Anbieter Logfiles?
Nein, VPN Privacy speichert keinerlei Logs. Der Anbieter garantiert absolut anonymes und sicheres Surfen.

Zahlungsmöglichkeiten bei VPN Privacy
Leider stellt der Anbieter nur die Zahlungsweisen Kreditkarte und PayPal bereit. Damit gibt es leider keine Möglichkeit, anonym bei VPN Privacy zu bezahlen.

Wie schnell ist die maximale Verbindungsgeschwindigkeit?
Die Höchstgeschwindigkeit der VPN-Zugänge des Anbieters liegt bei 1gbps. Kunden sollten aber bedenken, dass noch einige weitere Faktoren Einfluss auf die tatsächlich erlebte Geschwindigkeit haben. Hierzu zählt beispielsweise die Bandbreite der eigenen Internetverbindung. Aber auch die räumliche Nähe zum Server und dessen momentane Auslastung durch andere User spielen eine maßgebliche Rolle.

Gibt es ein Downloadlimit?
Das Datenvolumen wird von VPN Privacy nicht beschränkt – User können so viel up- und downloaden wie sie wollen. Auch Filesharing/P2P wird vom Anbieter gestattet, allerdings nur auf den Servern in Kanada und Luxemburg.

Mit welchen Protokollen verschlüsselt VPN Privacy?
Der VPN-Dienstleister stellt die drei Standard-Protokolle OpenVPN, PPTP und SSTP zur Verfügung. Hierbei wird der gesamte ein- und ausgehende Datenverkehr mit einer starken und sicheren SSL- oder AES-Verschlüsselung codiert, so dass absolut anonymes Surfen garantiert ist.

Für welche Betriebssysteme gibt es Clients bei vpnprivacy.com?
Der Service ist mit den Systemen Windows, Mac, Linux, iOS und Android nutzbar.

Gibt es eine Geld-zurück-Garantie bzw. einen kostenlosen Probe-Account?
Nein, gibt es leider nicht. Nur bei Mängeln, die durch den Anbieter verursacht werden – wenn also der Service nicht so funktioniert, wie er sollte – kann innerhalb von 3 Tagen eine Rückerstattung eingefordert werden.

Kundendienst für weitere Fragen
Das Support-Team von VPN Privacy steht via ICQ und E-Mail zur Verfügung. Kommuniziert wird auf Englisch. Auch für den Gebrauch der Internetseite sind Englischkenntnisse unabdingbar, da es keine deutsche Übersetzung gibt.

Go to vpnprivacy.com
0 Total Ratings with 0/5 possible Rating Points. VPN Service Provider
Write a Review about Vpnprivacy.com: