VPNtunnel.com – VPN Tunnel – Test & Erfahrungen

Warnung: VPNTunnel scheint den Betreiber oder zuminest die Jurisdiktion gewechselt zu haben. Seitdem treffen hier immer mehr Beschwerden ein, dass Kunden zwar bezahlt haben – jedoch keine Zugangsdaten erhalten oder die Zugangsdaten nach kurzer Zeit nicht mehr funktionieren. Der Support antwortet wohl nicht darauf. Ausserdem wurden Auszahlungen an Partner ohne Mitteilung einfach gelöscht. Schade, früher war der Service gut. Jetzt raten wir, zu IPVanish, ExpressVPN, HidemyAss oder VyprVPN zu gehen.

Seit 2008 bietet das schwedische Unternehmen Netalia AB unter dem Namen VPNtunnel.com verschlüsselte VPN-Zugänge an. Das VPN-Angebot gliedert sich in zwei Pakete, die sich hinsichtlich der genutzten VPN-Protokolle und ihrer Kompatibilität unterscheiden. Beide Pakete sind mit fünf verschiedenen Laufzeiten erhältlich: ein Monat, drei Monate, sechs Monate, ein Jahr und zwei Jahr stehen zur Wahl.

In welchen Ländern hat der VPN Provider Server?
Die Server von VPNTunnel sind in fünf Ländern stationiert: Schweden, Deutschland, Niederlande, Rumänien und Russland. Wie viele Server genau von der Firma unterhalten werden, wird nicht verraten, jedoch garantiert das Unternehmen, dass dem Nutzer mehr als 10.000 IP-Adressen zur Verfügung stehen.

Speichert der Anbieter Logfiles?
Dank der schwedischen Gesetzeslage, die einen starken Schutz der Privatsphäre vorsieht, ist es dem Unternehmen möglich, gänzlich auf Provider Logs zu verzichten. Im Gegensatz zu anderen VPN-Anbietern speichert VPNtunnel.com daher keinerlei Information über die Dauer der Internetsitzung, die genutzte IP-Adresse sowie die Bandbreite.

Wie schnell ist die maximale Verbindungsgeschwindigkeit?
Die Geschwindigkeit der Internetverbindung hängt maßgeblich von der eigenen Geschwindigkeit sowie von der Entfernung zum genutzten Server ab. Durch die Nutzung der VPNtunnel-Services ist laut dem Unternehmen mit einem Verlust von 10-30% der eigenen Bandbreite zu rechnen.

Zahlungsmöglichkeiten bei VPNtunnel
Zahlen kann der Kunde sein VPNTunnel-Paket mit PayPal oder Payson, womit der Kunde die Zahlungsinformationen nicht bei VPNtunnel.com angeben muss. Kreditkartenzahlungen sind ebenfalls nur über PayPal bzw. Payson (MasterCard, Visa) möglich.

Die Software von VPNTunnel.com:

Vpntunnel-1 Vpntunnel-2 Vpntunnel-3 Vpntunnel-4 Vpntunnel-5


Das Angebot von VPNTunnel im Überblick

VPNtunnel.com bietet dem Kunden zwei verschiedene VPN-Pakete, die nach Preis und Leistung gestaffelt sind: Ein OpenVPN- und ein Premium-Paket stehen zur Wahl. Alle beide Pakete sind mit Windows, Mac und Linux kompatibel. Das Premium-Paket kann zudem auch auf dem Smartphone bzw. Tablet (Android/ iOS) genutzt werden, da auch PPTP als VPN-Protokoll enthalten ist, während das OpenVPN-Paket nicht mit mobilen Geräten kompatibel ist.

Das Premium-Paket bietet zudem noch den Vorteil, dass die VPN-Zugänge auf dem Computer und dem mobilen Gerät sogar gleichzeitig genutzt werden können. Beide Pakete bieten dem Nutzer unbegrenztes Volumen und auch P2P / Filesharing ist erlaubt. Ob es bei den Paketen Geschwindigkeitsunterschiede gibt, erfahrt ihr bei www.fastestvpn.org.

Bei allen Paketen wird der gesamte Datenverkehr verschlüsselt, wobei es feine Unterschiede bei der Art der Verschlüsselung gibt: bei OpenVPN wird mit einem 2048 Bit-Schlüssel, bei PPTP hingegen mit einem 128 Bit-Schlüssel kodiert.


Kundendienst für weitere Fragen

Der Kundendienst kann per Email oder über ein Support-Ticket kontaktiert werden. Bislang steht der Service allerdings nur in englischer Sprache zur Verfügung, so dass gute Englischkenntnisse Voraussetzung bleiben, um beim Unternehmen Hilfe und Unterstützung einfordern zu können.

Bei unseren Anfragen reagierte der Support leider extrem langsam, teilweise mit unpassenden Textbausteinen und wir hatten den Eindruck, als würde unser Gegenüber nicht ganz verstehen, was wir wollen. Das haben wir auch von anderen gehört, deshalb suchen viele User nach einer Alternative zu VPNTunnel im Netz. Einen VPN Anbieter mit schlechtem Support kann man eigentlich nicht brauchen – besonders weil so viele Alternativen gibt.

Die Internetseite von VPNTunnel existiert hingegen mittlerweile in fünf verschiedenen Sprachen: Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch und natürlich Schwedisch.

Gehe zu vpntunnel.com
8 Bewertungen gesamt, mit 1.42/5 möglichen Bewertungspunkten. VPN Anbieter
Rezension schreiben über Vpntunnel.com:

8 Leser-Berichte über “VPNtunnel.com – VPN Tunnel – Test & Erfahrungen”
  1. H.H., 1. Mai 2019
    10 10

    Mittlerweile „Grottenschlecht“ geworden!Sehr langsame Arbeitsweise bis hin zu Totalausfall! Finger Weg!!!!

  2. Manuel Rösel, 9. August 2016
    80 80

    Also ich benutze seit 5 Jahren diesen Dienst und hatte bis dato noch keine Probleme. Wenn der Verbindungsaufbau nicht gleich funktioniert, was sehr selten vorkommt, hilft ein Login und und eventuelles ändern des Passworts.
    Bei so vielen Server Standorten ist es vermutlich nicht einfach, die Zugangsdaten synchron zu halten. Ich verwende vorwiegend die schwedischen Server.

    Ich habe des öfteren über schlechte Erfahrungen gelesen, konnte diese bis dato nicht nachvollziehen.

  3. Patrick, 17. August 2015

    Habe ein 3 Monats Abo abgeschlossen und mit Sofortüberweisung bezahlt angeblich ist da nichts angekommen obwohl das Geld vom Konto runter gegangen ist FINGER WEG !!!!!!

  4. fickalle betrüger, 30. Juni 2015

    wenn das solche hurensöhne sind, sollte man sie ausfindig machen und alle nach und nach zu tode foltern!!!

  5. shadowrun, 7. September 2014
    10 10

    War bei mir fast das gleiche, ich hab bezahlt aber nie Zugangsdaten bekommen. Hab den support 4 x angeschrieben – keine reaktion.

    Das ist echt eine bodenlose Frechheit :((

  6. st3v3n s34gull, 5. September 2014
    10 10

    Passt bloß auf, ich habe mir ein Jahresabo geholt und es hat 2 Tage funktioniert. Danach ging der login nicht mehr. Ich habe dem Support 5 mal eine Mail geschrieben – die haben mir nichtmal geantwortet 🙁

    Verdammter Scheissladen!!!!

  7. Stefan, 28. August 2014
    20 20

    Ja ich kann mich nur anschliessen, VPNTunnel ist echt super-beschissen. Ständig Verbindungsabbrüche, der Support antwortet nicht, als ich mein Geld zurück haben wollte kam einfach keine Antwort – geht bloss nicht zu diesem Drecksladen!!!

    Go fuck yourself VPNTunnel

  8. Mat, 19. August 2014
    40 40

    1.absolut schlechter Support (engl.)
    2.Software ist m.M. nicht zeitgemäß
    3.Verbindungsprobleme