Suissl.com – Suissl VPN – Test & Erfahrungen

Suissl VPN ist – wie der Name bereits impliziert – ein Schweizer VPN-Anbieter, der im Jahr 2009 gegründet wurde. Der ursprüngliche Name des VPN-Dienstleisters lautete VPNSwiss, bevor der Dienst im August 2012 in Suissl umbenannt wurde. Der Firmensitz der Suissl AG befindet sich in Zürich, wodurch Kunden von „den besten Internet- und Datenschutzgesetzen auf der Welt“ profitieren – laut Aussage des Anbieters dem Schweizer Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG). Als Grundwerte, denen sich das Unternehmen verpflichtet, führt Suissl.com Sicherheit, Privatsphäre, Zuverlässigkeit, Benutzerfreundlichkeit und Nachhaltigkeit auf.

Das VPN-Angebot von SuisslVPN gliedert sich in drei verschiedene Pakete: Pro, Easy und Mobile. Beim Pro-Tarif handelt es sich um den Premium-Tarif, der alle Leistungen beinhaltet. Demgegenüber müssen Nutzer des Easy-Pakets Abstriche bei der Geschwindigkeit und der Kompatibilität mit mobilen Geräten machen – zudem ist der Easy-Account immer nur auf einem Gerät nutzbar, während der Pro-Account auf zwei Geräten gleichzeitig genutzt werden kann. Der Mobile-Tarif ist speziell für mobile Endgerät gestaltet und nicht mit Computern kompatibel. Auch ein Mobile-Account kann immer nur auf einem Gerät verwendet werden.

In welchen Ländern hat der VPN Provider Server?
Die Server von Suissl VPN befinden sich in der Schweiz (Standort Zürich) und in den USA (Standort St. Louis). Alle VPN-Pakete des Anbieters umfassen Zugang zu allen Servern. Kunden können hierbei so oft zwischen den Servern wechseln wie sie wollen, denn die Switches zwischen den Servern werden von Suissl nicht beschränkt. P2P wird vom Anbieter nicht unterstützt und die Ports sind dafür gesperrt.

Speichert der Anbieter Logfiles?
Suissl VPN speichert keinerlei Informationen über die Aktivitäten und den Traffic der Kunden. Jedoch dokumentiert der Anbieter den Benutzernamen, einen Zeitstempels der jeweiligen Session und die IP-Adresse. Diese Informationen werden von Suissl über einen Zeitraum von 6 Monaten gespeichert. Die Daten werden vom Anbieter zu verschiedenen Zwecken genutzt: Überwachung des eigenen Services, Koordinierung der Nutzer mit den Servern, Verhinderung von Missbrauch und Beschränkung des Kontos auf zwei simultane VPN-Verbindungen. Suissl.com behält sich hierbei das Recht vor, die Informationen über einen Zeitraum von bis zu einem Jahr zu speichern. Zudem kann der Anbieter aus rechtlichen Gründen dazu gezwungen sein, die Daten für einen noch längeren Zeitraum aufzubewahren.

Zahlungsmöglichkeiten bei suissl VPN
Der Anbieter stellt eine Vielzahl an verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Bei suissl können Kunden auch vollkommen anonym via PaysafeCard zahlen. Darüberhinaus werden folgende Zahlungsmethoden bereit gestellt: PayPal, Kreditkarte (Visa, Mastercard, American Express, Discover, JCB, Diners Club), Debitkarte, SofortÜberweisung, WebMoney, MicroPayment, giropay, €NETS, ING HomePay und China Union Pay.

Wie schnell ist die maximale Verbindungsgeschwindigkeit?
Die Höchstgeschwindigkeit des VPN-Zugangs ist bei Suissl VPN abhängig vom gewählten Paket: Während das Pro Paket unbegrenzte Bandbreite bietet, ist die Geschwindigkeit bei Easy und Mobile Konten auf 2 mbps beschränkt. Die tatsächliche Internetgeschwindigkeit – wie sie vom Kunden erlebt wird – kann zudem durch weitere Faktoren, wie die Entfernung zum Server und dessen momentane Auslastung, beeinflusst werden.

Gibt es ein Downloadlimit?
Nein, das Datenvolumen ist bei allen drei VPN-Paketen von Suissl.com unbegrenzt. Kunden sollten aber bedenken, dass der Anbieter p2p und Filesharing auf seinen Servern nicht gestattet.

Mit welchen Protokollen verschlüsselt Suissl VPN?
Der Anbieter verwendet die beiden Protokolle OpenVPN und PPTP. OpenVPN verschlüsselt dabei mit einer 256-bit AES-Verschlüsselung, während PPTP einen 128-bit Schlüssel zur Codierung nutzt.

Für welche Betriebssysteme gibt es Clients bei www.suissl.com?
Das Angebot ist momentan mit folgenden Systemen kompatibel: Windows, Mac, Linux, iOS und Android.

Gibt es eine Geld-zurück-Garantie bzw. einen kostenlosen Probe-Account?
Nein, bei Suissl gibt es leider weder eine Geld-zurück-Garantie noch eine kostenlose Testversion.

Kundendienst für weitere Fragen
Das Support-Team des Anbieters steht via Kontaktformular für alle Fragen und Probleme rund um den Service zur Verfügung. Die Mitarbeiter sprechen Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch. Auch die Internetseite von Suissl existiert in drei verschiedenen Sprachen (Deutsch, Englisch und Französisch).

Gehe zu suissl.com
1 Bewertungen gesamt, mit 0/5 möglichen Bewertungspunkten. VPN Anbieter
Rezension schreiben über Suissl.com:

Ein Leser-Bericht über “Suissl.com – Suissl VPN – Test & Erfahrungen”
  1. Phil, 26. Oktober 2015

    Webseite Unübersichtlich, Kundendienst nicht mehr erreichbar. Nach 2 Jahren und insgesamt fast 500 Fr. Abo-Gebühren habe ich nun zu VyprVPN gewechselt: viel viel besser, Verbindung findet über sehr einfach zu bedienenden Apps statt.