overplay.net – OverPlay VPN – Test & Erfahrungen

Der VPN-Dienstleister OverPlay wird von der us-amerikanischen Firma OverPlay.Net LP mit Sitz in Fair Lawn, New Jersey betrieben. Der Anbieter zählt zu den innovativsten auf den Markt – ständig wird das Angebot optimiert und erweitert. Seit kurzem bietet OverPlay auch einen DNS-Service an: SmartDNS. Mithilfe dieses Dienstes können auch Endgeräte anonym surfen, auf denen keine VPN-Software installiert werden kann. Mit einem Serverpark, der Server in 48 verschiedenen Ländern umfasst, verfügt OverPlay über mit die größte internationale Auswahl an Servern im Vergleich zu anderen VPN-Anbietern.

In welchen Ländern hat der VPN Provider Server?
Der VPN-Anbieter OverPlay bietet eine Vielzahl von Servern an – der Serverpark umfasst Server in folgenden 48 Ländern: USA (7), Großbritannien (4), Australien (3), Kanada (3), Irland (3), Frankreich, Indien, Mexiko, Italien, Deutschland, Niederlande, Dänemark, Polen, Schweiz, Litauen, Lettland, Rumänien, Türkei, Tschechien, Portugal, Spanien, Finnland, Schweden, Norwegen, Israel, Brasilien, Japan, Südkorea, Singapur, Hong Kong, Argentinien, Venezuela, Bahamas, Taiwan, Ukraine, Russland, Österreich, Luxemburg, Neuseeland, Belgien, Island, Bulgarien, Ägypten, Weißrussland, Estland, Griechenland, Ungarn und Südafrika. Wechsel zwischen den verschiedenen Servern sind jederzeit möglich, denn die Reconnects sind bei OverPlayVPN unbeschränkt. Filesharing/p2p ist auf allen Servern erlaubt, insofern es zu keinen Copyright-Verstößen kommt.

Speichert der Anbieter Logfiles?
Auch OverPlayVPN führt sog. Connection Logs. Der Anbieter dokumentiert und speichert den Zeitpunkt der Verbindungsherstellung und -trennung sowie die genutzte Bandbreite. Die Informationen werden zur Problemdiagnose, zur Verbesserung des eigenen Services sowie zum Auffinden von Missbrauchsfällen (DMCA) verwendet. Für wie lange der Anbieter die Informationen speichert, ist der Website und dem Kundendienst leider nicht zu entlocken.

Zahlungsmöglichkeiten bei OverPlayVPN
Beim Anbieter können Kunden mit Kreditkarte, Google Checkout und 2Checkout (PayPal, Visa, MasterCard, Discover, American Express, Diners, JCB) für die Dienstleistungen bezahlen. Damit steht bei OverPlay VPN leider keine anonyme Zahlungsmethode zur Verfügung.

Wie schnell ist die maximale Verbindungsgeschwindigkeit?
OverPlay begrenzt die Bandbreite der VPN-Zugänge nicht. Die maximale Geschwindigkeit hängt damit vom jeweiligen Server, von der Entfernung des Users zum Server, von der Auslastung des Servers insgesamt und von der Internetverbindung des Users ab.

Gibt es ein Downloadlimit?
Nein, bei OverPlay gibt es kein Downloadlimit. Das Volumen wird vom Anbieter nicht beschränkt, so dass die Nutzer nach Herzenslaune streamen, downloaden etc. können. Auch p2p/filesharing ist für den legalen Gebrauch auf allen Servern des Dienstleisters gestattet. Allerdings sollten User beachten, dass DMCA-Verstöße vom Anbieter mit der sofortigen Sperrung des Accounts bestraft werden (+ggf. Anzeige bei der zuständigen Behörde).

Mit welchen Protokollen verschlüsselt OverPlay VPN?
Kunden von OverPlay können beim Anbieter alle vier VPN-Standardprotokolle nutzen: OpenVPN, PPTP, L2TP und SSTP. OpenVPN verschlüsselt dabei mit einem 128-bit CBC-Blowfish Schlüssel, PPTP mit einem MPPE- Schlüssel, während beim L2TP-Protokoll IPSec zur Codierung verwendet wird.

Für welche Betriebssysteme gibt es Clients bei www.overplay.net?
Der VPN-Dienst von OverPlay ist mit Windows, Mac, Linux, iOS, Android, Boxee und DD-WRT kompatibel.

Gibt es eine Geld-zurück-Garantie bzw. einen kostenlosen Probe-Account?
Ja, es gibt eine Geld-zurück-Garantie – allerdings nur für Pakete, die PPTP und L2TP beinhalten. Auch in diesem Falle gilt die Garantie aber lediglich für 48 Stunden.

Kundendienst für weitere Fragen
Die Internetseite des Anbieters umfasst auch eine Knowledgebase, in dem der User die FAQs sowie hilfreiche Installationshinweise findet. Zudem besteht hier die Möglichkeit ein Support Ticket zu lösen und so mit dem Kundendienst in Kontakt zu treten. Das Support-Team ist ausschließlich des Englischen mächtig.

Gehe zu overplay.net
0 Bewertungen gesamt, mit 0/5 möglichen Bewertungspunkten. VPN Anbieter
Rezension schreiben über Overplay.net: