Mullvad.net – Mullvad VPN – Test & Erfahrungen

Bei Mullvad handelt es sich um einen schwedischen VPN-Anbieter mit Sitz in Gothenburg. Der Firmensitz in Schweden erlaubt es dem Anbieter, vollkommen auf Logs zu verzichten. Auf der Website spricht sich Mullvad sehr deutlich gegen die Europäische Richtlinie zur Vorratsdatenspeicherung – die in Schweden für VPN-Anbieter nicht gilt, sowie gegen Zensur und Internetüberwachung aus: Der Schutz der Anonymität und Sicherheit der Kunden hat bei MullvadVPN aller höchste Priorität. Dementsprechend eindeutig liest sich auch die Privacy Policy von Mullvad VPN: „Privacy is a universal right. We don’t tell anyone anything. We don’t log our users‘ activities.”

Das VPN-Angebot von Mullvad ist sehr simpel strukturiert: Es gibt nur ein Tarif, der sämtliche Leistungen beinhaltet und als Flat 5€ pro Monat kostet. Die Laufzeiten sind dabei variabel und können vom Kunden selbst bestimmt werden.

Neben der eindeutigen Privacy Policy überzeugt vor allem der VPN-Client von Mullvad, der einige Zusatzoptionen bereithält. Zwei wirklich großartige und sinnvolle Eigenschaften des VPN-Clients von Mullvad ist die Option „Block the internet on connection failure“ und der „DNS Leak“-Schutz. Die Option „Block the internet on connection failure“ ist eine hervorragende Lösung für den Fall, dass die sichere VPN-Verbindung unterbrochen wird. Normalerweise läuft der Datenverkehr in einem solchen Fall einfach weiter – allerdings ohne den Schutz des VPN-Tunnels und der Verschlüsselung. Wenn diese Option in den Einstellungen aktiviert ist, wird der Datenverkehr hingegen sofort unterbrochen, bis eine neue VPN-Verbindung aufgebaut ist. Die Option „Stop DNS leaks“ in den Einstellungen verhindert – wie der Name schon sagt – sogenannte DNS Leaks. DNS Leaks treten vor allem unter Windows des Öfteren auf und führen dazu, dass der Internetanbieter, die besuchten Internetseiten eines Kunden – trotz VPN – zu sehen bekommt. Mit dieser Option bietet Mullvad seinen Kunden einen 100%-Schutz gegen diese Gefahr.

In welchen Ländern hat der VPN Provider Server?
Die Server von Mullvad befinden sich in Schweden, Niederlande, Deutschland und USA. Die Reconnects werden vom Anbieter nicht beschränkt, das heißt, es sind beliebig viele Wechsel zwischen den verschiedenen Servern möglich. Mullvad erlaubt auf seinen Servern auch p2p und Filesharing.

Speichert der Anbieter Logfiles?
Ein ganz klares Nein: Mullvad speichert keinerlei Logs und kann dementsprechend auch keine Informationen an Dritte weitergeben. Auch für die Registrierung für den Service ist bei Mullvad keine Angabe von persönlichen Daten notwendig – alle Accounts sind reine Nummernkonten.

Zahlungsmöglichkeiten bei mullvad.net
Bei MullvadVPN kann mit Bitcoin, Paypal, Banküberweisung oder Cash gezahlt werden. Wer mit Cash zahlen möchte, schickt einfach die entsprechende Summe (5€ = 30 Tage) an das auf der Internetseite hinterlegte Postfach des Anbieters. Sobald das Geld eingegangen ist, wird der Account freigeschalten. Mit den Zahlmethoden Bitcoin und Cash bietet der VPN-Provider Mullvad also auch zwei verschiedene anonyme Zahlungsmöglichkeiten an.

Wie schnell ist die maximale Verbindungsgeschwindigkeit?
Die Geschwindigkeit der Verbindung wird von Mullvad nicht beschränkt. Es gilt aber zu beachten, dass auch andere Faktoren als der Anbieter selbst die Geschwindigkeit der VPN-Verbindung beeinflussen können. Zum einen spielt natürlich die Bandbreite der eigenen Internetverbindung eine entscheidende Rolle. Aber auch die Distanz zum Server sowie dessen momentane Auslastung können die Verbindungsgeschwindigkeit nachhaltig beeinflussen.

Gibt es ein Downloadlimit?
Nein, das Datenvolumen wird vom Anbieter nicht beschränkt. Kunden von Mullvad können nach Belieben up- und downloaden – auch p2p und filesharing ist dabei erlaubt.

Mit welchen Protokollen verschlüsselt mullvad.net?
Mullvad VPN bietet vor allem OpenVPN als VPN-Protokoll an. Für alle iOS- und Android-Geräte steht zudem auch PPTP als Verschlüsselungsprotokoll bereit. Verschlüsselt wird bei Mullvad mit einem 1048-bit RSA und einem 128-bit Blowfish-Key.

Für welche Betriebssysteme gibt es Clients bei MullvadVPN?
Der VPN-Service von Mullvad ist mit Windows, Mac, Linux, iOS und Android kompatibel.

Gibt es eine Geld-zurück-Garantie bzw. einen kostenlosen Probe-Account?
Nein, eine Geld-zurück-Garantie gibt es bei Mullvad nicht. Dafür aber eine kostenlose Testversion: Diese ist allerdings nur für drei Stunden gültig.

Kundendienst für weitere Fragen
Der Kundendienst von MullvadVPN steht per E-Mail zur Verfügung. Für die Kommunikation mit dem Support-Team sind Englisch- (oder Schwedisch-) Kenntnisse die Voraussetzung. Die Internetseite des Anbieters ist auf Englisch verfasst, aber übersichtlich und informativ gestaltet – positiv fällt auf, dass sowohl die Adresse als auch die Mitarbeiter namentlich genannt werden. Um diese Informationen machen viele andere VPN-Anbieter ein großes Geheimnis.

Gehe zu mullvad.net
0 Bewertungen gesamt, mit 0/5 möglichen Bewertungspunkten. VPN Anbieter
Rezension schreiben über Mullvad.net: